Schutzkonzept Ehevorbereitungskurse

(wird laufend den Regelungen des BAG und des Kantons Zürich angepasst)

Schutzkonzept (26 KB)

 


 

Auffrischungskurse

Wer in einer Partnerschaft, Ehe und/oder Familie lebt, hat Arbeit. Nicht nur der (gemeinsame) Haushalt und der Beruf, auch Beziehungen brauchen Zeit, Impulse, Innovationen – gerade wenn der Himmel nicht mehr voller Geigen hängt, wenn der Alltag Einzug hält und nicht mehr Butterzopf, sondern hartes Brot serviert wird… Hier weisen wir auf solche „Eherefresher-Angebote“ hin, damit das Feuer der Liebe immer wieder entflammt und der Alltag nicht zu grau wird. Denn wenn auf die Hochzeit noch viele „Hoch-Zeiten“ folgen sollen, wollen diese ebenso gut vorbereitet und erarbeitet werden…
Für Hinweise auf weitere „Auffrischungskurse“ sind wir dankbar!
Kontakt und Redaktion: Dr. Rudolf Vögele

Damit das Feuer der Liebe immer wieder neu entflammt...

Termin nach Vereinbarung bzw. Anmeldung

…damit Paare in Bewegung bleiben

Für Paare in mehrjähriger Beziehung

Damit Paarbeziehungen über Jahre und Jahrzehnte halten, braucht es Partner, die sich mit sich und ihrer Beziehung auseinandersetzen. Gemeinsame Lösungen können einfacher gefunden werden, wenn beide ihre Anliegen formulieren und Gehör finden. Es ist nie zu früh, Ihre Beziehung zu pflegen. Wir unterstützen Sie gerne. Eine Paarberatung oder eine Paartherapie kann auch dann sinnvoll sein, wenn Sie noch keine Probleme belasten.
Wer, wo: Paarberatung & Mediation, an verschiedenen Standorten im Kanton Zürich
Kontakt/Nähere Informationen

Termin nach Vereinbarung bzw. Anmeldung

Beziehung gestalten

Für Paare und Familien

Vielfältig sind die Beziehungen, in der Männer und Frauen, Eltern und Kinder leben. Vielfältig sind die Angebote für Paare, Eltern, Männer und Frauen in Trennung und Scheidung. Diese Homepage des Bistums St. Gallen zeigt, wie Beratungsstellen Beziehungen begleiten und auch wie Pfarreien / Seelsorgeeinheiten Paare und Familien unterstützen können. Auch erhalten Sie  Grundinformationen zu wichtigen Fragen sowie wertvolle Tipps für den Paar- und Familienalltag.
Nähere Informationen

Termin nach Vereinbarung bzw. Anmeldung

Genussvolle Sexualität ist lernbar

Für Einzelpersonen und Paare

Sexualität ist ein zentraler Aspekt des Menschseins. Eine Lebenskraft, die wir nutzen können. Sie möchten Ihren ganz persönlichen Zugang zu dieser Kraft finden? Sie haben ein persönliches Thema im Bereich Sexualität und möchten es in einem vertrauensvollen Rahmen besprechen? Sie möchten sich mit Ihrer Sexualität auseinandersetzenund sie (wieder) geniessen können?
Wer, wo: Witzig INTERvall, Pflanzschulstrasse 93, 8004 Zürich
Nähere Informationen
Kontakt/Anmeldung

Fr. 29.01.2021, 18:00 – So. 31.01.2021, 13:00

Ich finde mich, wir finden uns

Mit dem Enneagramm auf spannender Entdeckungsreise

Jeder Mensch folgt seiner „Spur“, um Leben zu gestalten und Beziehung zu leben. Das Enneagramm ist eine alte Typenlehre, die psychologisches und spirituelles Wissen miteinander verbindet. Dieses kann helfen, den roten Faden im eigenen Leben zu entdecken und dadurch die unterschiedlichen Seiten der eigenen Persönlichkeit wertzuschätzen. Diese Erfahrung führt zu einem offenen, liebevollen und befreiten Umgang mit sich selbst und der/dem anderen.
In diesem Einführungskurs zum Enneagramm begeben wir uns auf die je eigene, aber auch auf die gemeinsame, partnerschaftliche Entdeckungsreise. Dabei unterstützen uns thematische und spirituelle Impulse, Traumreisen, Körperübungen und Einzel- sowie Paararbeit.
Wer, wo: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, St. Ulrich 10, D-79283 Bollschweil-St. Ulrich
Kontakt/Anmeldung

Mi. 17.02.2021, 14.00 Uhr – So, 21.02.2021, 10 Uhr

Vater und Sohn Schneeschuh-Erlebnis 

Schneeschuherlebnisse in prachtvoller Berglandschaft geniessen und dabei die Vater-Sohn-Beziehung stärken: Herausforderungen annehmen, Themen wie Vaterschaft, Konflikte, Versöhnung, Männlichkeit und Familiengeschichte gemeinsam ansprechen. Es werden kurze Inputs gegeben, grundsätzlich sollen die Väter zusammen mit ihren Söhnen etwas erleben und erarbeiten können.
Wer, wo: Haus Bethanien, Bethanienstrasse 3, CH-6066 St.Niklausen OW
Kontakt/Anmeldung

Mi. 17.02.2021 (Aschermittwoch) – So. 04.04.2021 (Ostersonntag)

7-Wochen-lassen

Nutzen Sie die Zeit von Aschermittwoch bis Ostern für sich selbst und füreinander.
Sie erhalten während der gesamten Fastenzeit kostenlos einmal pro Woche eine (digitale oder analoge) Karte mit Impulsen für Sie als Paar. Als Karte per Post, per e-Mail oder als Link aufs Handy: Sie entscheiden was für Sie passt!
Wer, wo: Kontakt/Anmeldung

Fr. 26.02.2021, 18:00 – So. 28.02.2021, 13:00

Kontakt und Kommunikation am Beispiel des Tango Argentino

Was bewegt uns in der Paarkommunikation und wie verhalten wir uns dazu? Am Beispiel des Tango Argentino werden wir erforschen, wie Kontakt und Kommunikation, auch non-verbal, gelingen können. Tango Argentino ist ein zur Musik improvisierter Paartanz auf Grundlage der Rollen „Führen“ und „Folgen“. Damit diese Improvisation funktioniert, bedarf es einer gelungenen Kommunikation zwischen dem Paar.
Am Wochenende werden wir uns dieser Form von gelungener Kommunikation annähern. Dazu vermitteln wir Grundkenntnisse des Tanzes und der Musik. Beide Rollen (Führen und Folgen) werden wechsel seitig im Paar geübt. Das Erlebte reflektieren wir mit Hilfe von Modellen und Ansätzen aus der Kommunikationstheorie. Das Seminarkonzept bietet die Möglichkeit, sich als Paar neu zu erleben und gemeinsam zu wachsen. Tanzvorkenntnisse sind nicht erforderlich (aber auch nicht hinderlich). Im Seminar muss keiner etwas „vortanzen“. Alle Übungen sind grundsätzlich freiwillig. Der Praxisanteil liegt bei ca. 70 %, der Anteil an Theorie bei ca. 30 %.
Wer, wo: Haus Insel Reichenau, Markusstraße 15, D-78479 Reichenau
Kontakt/Anmeldung

Sa 06. März 2021, 14.00 Uhr – So 07. März 2021, 16 Uhr

KANA-Wochenende: „Unser Zuhause“

Zwei Tage sich Zeit füreinander nehmen, auftanken und über wesentliches zum Thema «unser Zuhause» ins Gespräch kommen. Dieses Angebot richtet sich an Paare jeden Alters, verheiratet oder unverheiratet, mit oder ohne Kinder, mit oder ohne kirchliche Zugehörigkeit. Die Kinder sind herzlich willkommen und erleben ihr eigenes Programm, das auf ihr Alter abgestimmt ist.
Wer, wo: Haus Bethanien, Bethanienstrasse 3, CH-6066 St.Niklausen OW
Kontakt/Anmeldung

Fr. 12.03.2021, 18:00 – So. 14.03.2021, 13:00

Partner-Yoga: Gemeinsam erleben wir vieles intensiver…

…und so macht Partner-Yoga nicht nur Spaß, sondern ist auch eine großartige Möglichkeit, etwas gemeinsam zu erleben und sich tiefer mit dem Partner zu verbinden. Beim Partner-Yoga lernen zwei Menschen bei der Yoga-Praxis eine Einheit zu bilden und sich gegenseitig zu unterstützen. Durch die Unterstützung des Partners gelingt es leichter, vermeintliche Grenzen zu überschreiten und so neue Erfahrungen mit sich und dem eigenen Körper zu erleben.
Wer, wo: Bildungshaus St. Luzen, Klostersteige 6, D-72379 Hechingen
Kontakt/Anmeldung

ab 20.03.2021 plus 4 Donnerstag Abende

MACHPAAR online

Kommunikationsseminar für Paare am Beginn ihrer Beziehung (EPL)

Eine glückliche, gelingende Paarbeziehung will gepflegt werden: Wie gehen wir miteinander um? Wissen wir gegenseitig um unsere Wünsche und Bedürfnisse? Lösen wir unsere Konflikte auf faire Weise? Dieser digitale EPL-Kurs unterstützt Paare darin, ihre Kommunikation beziehungsfördernd zu gestalten, Wünsche und Bedürfnisse auszudrücken, Konflikte zu lösen und im Alltag hilfreiche Regeln zu beachten.
Sie können als Paar bequem von zuhause aus teilnehmen.
Alle wesentlichen Inhalte und vor allem die gecoachten Paargespräche sind dank eines Videokonferenzprogrammes enthalten: Der Kurs besteht aus sechs Übungseinheiten. Jede Einheit enthält eine Gruppenphase, in der zwei Trainer*innen wichtige Inhalte an maximal vier teilnehmende Paare weitergeben. Anschließend übt jedes Paar für sich alleine grundlegende Gesprächsfertigkeiten ein und bespricht diejenigen Themen, die ihnen aktuell für die Partnerschaft wichtig sind. Dabei werden sie zeitweise von den Trainer*innen gecoacht, die sich virtuell in das Gespräch „einklinken“. Die Trainer*innen unterstützen die Paare darin, die erworbenen Gesprächsfertigkeiten anzuwenden, ohne sich inhaltlich einzumischen. Das digitale Kommunikationstraining ist ein präventives Programm.
Alle Kursformate wurden vom Münchner Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie entwickelt. Die Rückmeldungen ehemaliger Teilnehmer*innen belegen: Auch Jahre später profitieren Paare noch von diesem Kurs!
Teilnahmevoraussetzungen:
Ein Laptop mit möglichst großem Bildschirm, eingebauter oder externer Kamera, Mikro und Lautsprecher und eine stabile Internetverbindung. Wir arbeiten mit der Videokonferenz „zoom“ und achten sehr darauf, dass der Datenschutz eingehalten wird. In der Testphase können noch diverse Hindernisse technischer Art auftauchen. Wir bitten um Verständnis. Dafür sind die Kursgebühren auch deutlich reduziert.
Wann: 20.03.2021 09:00-15:00 Uhr und 25.03., 08.04.,15.04., 22.04.2021 – jeweils 19:30-21:30 Uhr
Kontakt/Anmeldung

Sa. 08.05.2021 plus 4 Donnerstag Abende

MACHPAAR online

KEK – Kommunikationstraining

Eine glückliche, gelingende Paarbeziehung will gepflegt werden: Wie gehen wir miteinander um? Wissen wir gegenseitig um unsere Wünsche und Bedürfnisse? Lösen wir unsere Konflikte auf faire Weise? Dieser digitale EPL-Kurs unterstützt Paare darin, ihre Kommunikation beziehungsfördernd zu gestalten, Wünsche und Bedürfnisse auszudrücken, Konflikte zu lösen und im Alltag hilfreiche Regeln zu beachten.
Sie können als Paar bequem von zuhause aus teilnehmen.
Alle wesentlichen Inhalte und vor allem die gecoachten Paargespräche sind dank eines Videokonferenzprogrammes enthalten: Der Kurs besteht aus sechs Übungseinheiten. Jede Einheit enthält eine Gruppenphase, in der zwei Trainer*innen wichtige Inhalte an maximal vier teilnehmende Paare weitergeben. Anschließend übt jedes Paar für sich alleine grundlegende Gesprächsfertigkeiten ein und bespricht diejenigen Themen, die ihnen aktuell für die Partnerschaft wichtig sind. Dabei werden sie zeitweise von den Trainer*innen gecoacht, die sich virtuell in das Gespräch „einklinken“. Die Trainer*innen unterstützen die Paare darin, die erworbenen Gesprächsfertigkeiten anzuwenden, ohne sich inhaltlich einzumischen. Das digitale Kommunikationstraining ist ein präventives Programm.
Teilnahmevoraussetzungen:
Ein Laptop mit möglichst großem Bildschirm, eingebauter oder externer Kamera, Mikro und Lautsprecher und eine stabile Internetverbindung. Wir arbeiten mit der Videokonferenz „zoom“ und achten sehr darauf, dass der Datenschutz eingehalten wird. Wir gewähren zudem folgende Ermäßigungen: 40% für Wohngeldempfangende – 50% für Studierende – 70% für ALG II – Empfangende. Bitte bei der Anmeldung entsprechende Bescheide vorlegen.
Trainer: Angelika Graf und Rudolf Mazzola
Wann: Samstag, 08. Mai 2021, 09.30 – 17 Uhr und jeweils montags am 10./17. Mai und 7./14./21. Juni 2021 von 19 Uhr bis 21.30 Uhr.
Kontakt/Anmeldung

Mi. 16.06.2021, 10:00 – Fr. 18.06.2021, 13:00

55 plus Liebe – Ein Seminar für Paare ab der Lebensmitte

Um die Lebensmitte verändern sich die Schwerpunkte des Lebens. Mit der Chance einer langen Altersphase bietet das Leben noch viele Möglichkeiten. Auch die Paarbeziehung verändert sich in dieser Phase und verdient Aufmerksamkeit, denn Liebe ist nicht immer gleich. Sie bleibt nicht einfach da. Immer wieder stellt sie uns vor neue Herausforderungen. Dabei gibt es noch Neues zu entdecken und zu wagen.
Sie können jetzt Ihre Beziehung mehr in den Blick nehmen – nach Innen spüren, sich von Herzen mitteilen, dem Anderen zuhören: Was ist für die gemeinsame Zeit noch wichtig? Was gilt es loszulassen? Welche Wünsche wollen Sie noch angehen? Mit inhaltlichen Impulsen, Übungen und durch den Austausch in der Gruppe unterstützen wir Sie dabei, Ihre Partnerschaft zu stärken und Ihre Bindung zu vertiefen.
Wer, wo: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, St. Ulrich 10, D-79283 Bollschweil-St. Ulrich
Kontakt/Anmeldung

Do. 01.07.2021, 15:00 – So. 04.07.2021, 13:00

Auch die Liebe braucht mal Hilfe – Seminar für Paare in der Krise

In längeren Beziehungen lassen sich Unstimmigkeiten nicht vermeiden. Was oft mit großer Zuneigung und Leidenschaft beginnt, kann mit den Jahren zur Herausforderung werden. Man verliert sich aus den Augen, jede*r geht eigene Wege und die Partnerschaft wird zur Nebensache. Während die Nähe zueinander abnimmt, nehmen Streit und Nörgeleien zu…
Wenn die Krise absehbar oder bereits eingetreten ist gilt es, der Liebe Hilfestellung zu geben.
Sie erhalten von erfahrenen Fachleuten Inputs zu den grundsätzlichen Themen der Paarbeziehungen wie z.B. konstruktive Kommunikation oder Streiten und Versöhnen. Daneben können Sie durch Paarübungen und Gespräche der Krise auf die Spur kommen und das Verständnis füreinander neu entwickeln oder vertiefen. Schließlich können Sie die Gruppe als unterstützenden Faktor für Ihre Beziehung erleben, um gestärkt als Paar nach diesen Intensivtagen in den Alltag zu gehen.
Leitung: Gabriele Weber, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Paartherapeutin, und Johannes Kersting, Gestalt- und Paartherapeut
Wer, wo: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, St. Ulrich 10, D-79283 Bollschweil-St. Ulrich
Kontakt/Anmeldung

Sa 10. Juli 2021, 14:00 Uhr – Mi 14. Juli 2021, 14:00 Uhr

KANA-Wandertage für Ehepaare – ohne Kinderbetreuung

Vier Wandertage in der wunderbaren Natur im Herzen der Schweiz. Weitab vom Alltag eine Chance, sich selbst und den Partner beim Wandern noch einmal anders kennenzulernen und die Beziehung zueinander zu vertiefen.
Wer, wo: Haus Bethanien, Bethanienstrasse 3, CH-6066 St.Niklausen OW
Kontakt/Anmeldung

So 18. Juli 2021, 15:00 Uhr – Sa 24. Juli 2021, 10:00 Uhr

Kana-Familienferien

Eine Woche für Familien und Alleinerziehende mit ihren Kindern: Gemeinschaftliche und individuelle Angebote wie Spiele, Ausflüge, Sport, Wanderungen, Freizeit und mehr.
Jede Familie hat Zeit miteinander, mit ihrem eigenen Rhythmus …
* Ein Familientisch ist im Panoramarestaurant des Klosters reserviert für das Frühstück und für das Nachtessen; eine gemütliche Woche für alle … auch für die Mütter 🙂 Keine Mahlzeiten zum vorbereiten! Es besteht die Möglichkeit, sich nach dem Frühstück für das Mittagessen ein Picknick vorzubereiten. Das lässt mehr Freiheit für die Aktivitäten.
* Vorschläge für Familienaktivitäten werden gegeben … Besichtigungen, Sport, Bergwanderungen, Gesellschaftsspiele: viele Aktivitäten in und um das Kloster herum.
Wer, wo: Haus Bethanien, Bethanienstrasse 3, CH-6066 St.Niklausen OW
Kontakt/Anmeldung

9./10. Oktober 2021, 30. Oktober/1. November 2021, 20./21. November 2021

KANA 1,2,3 – drei Wochenende für Paare

7 Tagen auf 3 Wochenenden verteilt um
– den Sinn des Lebens als Paar, des Engagements und der Familie, wieder zu entdecken,
– mit Anderen die Schwierigkeiten und die Freuden des Zusammenlebens zu teilen,
– Gottes Wirken in unserer Liebe, in unserer Beziehung zu entdecken, gemeinsam zu feiern!
Mit Zeugnissen, Zeit als Paar, Entspannung, Austausch mit anderen Paaren.
Die Kinder werden nur am ersten und am letzten Wochenende betreut.
Wer, wo: Haus Bethanien, Bethanienstrasse 3, CH-6066 St.Niklausen OW
Kontakt/Anmeldung

Fr. 22.10.2021, 18:00 – So. 24.10.2021, 13:00

Sommerwein – Ressourcen in Partnerschaften entdecken und nutzen lernen

Wenn man den Sommer in Flaschen füllen und konservieren könnte – was würdest Du gerne aufbewahren und ab und zu aus dem Vorratskeller holen? Am Ende dieses Sommers wollen wir uns drei Tage Zeit nehmen für das, was unser Leben neben den Kindern auch noch prägt und trägt: Unsere Partnerschaft und unsere Träume. Wo finden wir in unserem turbulenten Alltag dafür Raum und Zeit?
Seminar für Paare in der Familienphase, ohne Kinderbetreuung
Leitung: Ursula Bercher, Sozialarbeiterin (FH), und Ulrich Beer-Bercher, Ehe- und Familienberater
Wer, wo: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, St. Ulrich 10, D-79283 Bollschweil-St. Ulrich
Kontakt/Anmeldung

Fr. 10.12.2021, 18:00 – So. 12.12.2021, 13:00

Erfüllte Zweisamkeit –

Wochenendseminar für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch

Als Paar auf dem Weg zum erfüllten Kinderwunsch sind Sie zahlreichen Belastungen ausgesetzt. Vielleicht tragen Sie auch den Gedanken mit sich, diesen Wunsch zu verabschieden. Dieses Wochenende soll Ihnen eine Auszeit von den unterschiedlichsten Herausforderungen und Stressoren, die ein bisher unerfüllter Kinderwunsch mit sich bringen kann, ermöglichen. Mit professioneller Unterstützung können Sie sich über ihre Erfahrungen, Sorgen, Nöte und Selbstzweifel in Ruhe austauschen.
Durch z.B. Entspannungs-, Achtsamkeits- und Kommunikationsübungen und Informationsinputs wollen wir uns mit Ihnen auf den Weg machen, um:
• einen besseren Umgang mit Erwartungen und Enttäuschungen zu finden
• neue Perspektiven für Ihre Partnerschaft zu entwickeln
• Anleitung für konstruktive Paargespräche zuhause zu entwickeln
• Gefühle der Mutlosigkeit zu überwinden und wieder mehr Lebensfreude zu entdecken
• sich jetzt so zu orientieren, dass Sie als Paar gestärkt aus dieser schwierigen Erfahrung hervorgehen – unabhängig von der Erfüllung des Kinderwunsches
Ihre Wünsche, Fragen und Bedürfnisse sollen an diesem Wochenende im Vordergrund stehen.
Leitung: Bernhard Meyer, Dipl. Sozialpädagoge, Systemischer Therapeut (IGsT), Kinderwunschberater (BKiD)
Wer, wo: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, St. Ulrich 10, D-79283 Bollschweil-St. Ulrich
Kontakt/Anmeldung

Retraite pour couple et familles en français

Retraites pour journées, trois ou six jours:
: Le Foyer de Charité de Bex, Route de Gryon 22, CH – 1880 Bex
Contact / Inscription
: La Flatière – Retraites Spirituelles, Foyer de Charité – 943, route de la Flatière, F-74310 Les Houches
Contact / Inscription